Und jetzt auch noch Schneeleoparden-Babys!

Junge Schneeleoparden Ayana und Kang-JuAuf die Welt gekommen sind Kang-Ju und Ayana vor drei Monaten, jetzt zeigen sich die zwei kleinen Schneeleoparden im Tiergarten Nürnberg den Besuchern. Die Geschwister sind die Babys von Pia und Indra. Pia ist 2003 in Krakau geboren und gelangte durch die Städtepartnerschaft mit Nürnberg als Geschenk mit ihren beiden Schwestern 2004 in den Tiergarten. 2006 wurde für Pia der Kater Indra aus Szeged in Ungarn als Lebenspartner auserkoren. Deshalb siedelten Pias Schwestern um: nach Japan und in die Tschechische Republik.

Pia und Indra hatten schon vor fünf Jahren Nachwuchs, der im Rahmen des EEP an die Zoos in Kolmarden (Schweden) und Darjeeling (Indien) vermittelt wurde. Die Babys von 2012 ging nach Dresden und New York. Nach einjähriger Zuchtpause auf Empfehlung des EEP hat es nun wieder mit dem Nachwuchs geklappt.

Kang-Ju und Ayana wurden von den Tierärzten gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft. Die flauschigen Kleinen durften jetzt erstmals mit Mutter und Vater ins Außengehege. Der Tiergarten präsentiert sich derzeit auch mit den Tigerbabys, den knuffigen Kleinen Pandas, Eisbärenmädchen Charlotte, Delfinkind Nami und der herbstlichen Laubfärbung am Schmausenbuck von seiner schönsten Seite.

2 Kommentare in “Und jetzt auch noch Schneeleoparden-Babys!

Kommentarfunktion geschlossen.