Tierisch effizient!

Lange Zeit war mein Tier-Blog jetzt verwaist. Im Gegensatz zu meinem Kollegen Peter Viebig, Autor des NZ-Blogs „vipRaum“, der diesen privatisiert hat, weil er in Rente gegangen ist, werde ich aber noch ein paar Jahre bei der NZ arbeiten. In dieser Zeit will ich in „Achtung, Wolf!“ auch weiterhin über die Welt der Tiere und über Themen aus dem Bereich Zoologische Gärten – speziell aus dem Tiergarten Nürnberg – schreiben. Die tierische Zwangspause war auf eine mehrmonatige Erkrankung zurückzuführen, von der ich mich nun aber Gott sei Dank erholt habe.

Beginnen möchte ich mit einem Super-Tipp für alle Zoo-Freunde. Da gibt es am Samstag, 16. September, im Tiergarten Nürnberg eine von der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, der Stadt Nürnberg, dem Bionicum und dem Zoo am Schmausenbuck gemeinsam konzipierte Veranstaltung unter dem Motto „Tierisch effizient“. Was kann man sich darunter vorstellen? Nun ja: Bekanntlich sind Tiere energieeffizient. Sie setzen Energie sparsam ein und passen sich an ihre Umgebungsbedingungen an. Ein Meister darin sind zum Beispiel Eisbären (auf dem Foto oben ist die Nürnberger Eisbärendame Vera, die Mutter von Flocke, zu sehen). Wie das alles funktioniert, erfahren die Zoobesucher an diesem Tag. Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Programm, dazu gibt es tolle Gewinnspiele.

Es geht um Fragen wie diese: Wie viel Energie steckt im Tiger? Was schützt welches Tier vor Wärme oder Kälte? Die Besucher bekommen nicht nur Antworten darauf, sie erfahren auch, wie sich energieeffizientes Handeln von der Tierwelt erlernen und in unseren Alltag integrieren lässt. Dazu stehen Führungen und ein Tiergarten-Quiz auf dem Programm, außerdem kann man sich an verschiedenen Stationen informieren. Im Naturkundehaus gibt es Fachvorträge über Wärmedämmung, Haustechnik und Förderprogramme für die energetische Sanierung von Wohnhäusern. Wer an den insgesamt sechs Stationen Bonuspunkte sammelt, erhält bei seinem nächsten Tiergartenbesuch ermäßigten Eintritt und kann tolle Preise gewinnen.

Das vollständige Programm findet man hier.

4 Kommentare in “Tierisch effizient!

  1. @Oliver Huber
    Freut mich, dass Sie das so sehen und dass Sie die Veranstaltung im Tiergarten interessiert.

  2. Willkommen zurück, Frau Wolf!
    Schön, dass Sie wieder gesund sind und den Blog weiterführen werden!

Kommentarfunktion geschlossen.