Der Tiergarten feiert den Herbst

Da staunt selbst das Graue Riesenkänguru: Schon wieder gibt es eine Veranstaltung im Tiergarten Nürnberg anzukündigen. Diesmal ist es das Herbstfest, das der Zoo am Sonntag, 1. Oktober,  feiert – und zwar unter dem Motto „Erntedank“ und „Die Tiergartenabteilungen stellen sich vor“. An einer ganzen Reihe von Mitmach-Stationen erfahren die Besucher, wie der Tierpark am Schmausenbuck funktioniert. Sie haben auch Gelegenheit, selbst aktiv zu werden. Außerdem geht es an diesem Familientag um Produkte des zooeigenen Bio-Bauernhofs, der am Gut Mittelbüg in Schwaig bei Nürnberg angesiedelt ist.

Hier einige Höhepunkte des Herbstfest-Programms: Die Besucher können Beschäftigungsfutter für Zootiere selber basteln. Die Speisekammer des Tiergartens im Betriebshof wird ebenso vorgestellt wie landwirtschaftliche Geräte. Kinder dürfen sich auf der Hüpfburg und beim Baumklettern vor dem Dickhäuterhaus austoben. Die Zoo-Tierärzte stehen bei Fragen der Besucher Rede und Antwort. Ums Fressen und Gefressenwerden geht es beim Steinbockgehege – und um das Bauen für Tier und Mensch beim Raubtierhaus. Auf eine spannende Mitmachaktion können sich die Gäste freuen, wenn es heißt: „Dem Tiger auf der Spur“.

Im Aquapark erfahren die Besucher Spannendes aus dem Leben von Pinguin, Eisbär und Co. Die Gäste dürfen in diesem oberen Teil des Tiergartens auch einen Blick in die Technik hinter der Eisbärenanlage werfen. Auf der Afrikaweide erfährt man, was sich hinter dem Begriff „Bewaffnung von Pflanzenfressern“ verbirgt. Die Zoopädagogen sind an einem Infostand vor dem Delfinarium anzutreffen. Dort zeigen außerdem Mitglieder des Vereins der Tiergartenfreunde den Kindern unter den Besuchern, wie man Origami-Tiere aus Papier bastelt. In der Delfinlagune beantwortet ein Team aus Trainern und Tierpflegern Fragen.

Die Zoogärtner laden vor dem künftigen Wüstenhaus (also vor dem ehemaligen Flusspferdhaus) zu einem Ratespiel ein, und im Naturerlebnisgarten dürfen die Besucher Schafe füttern. Das Bionicum im Naturkundehaus schließlich kündigt einen Rätselspaß und eine Robotershow an.

Das detaillierte Programm für diesen abwechslungsreichen Tag im Tiergarten füge ich hier an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um zu überprüfen, dass Sie eine reale Person und kein Spam-Roboter sind, lösen Sie bitte vor dem EINTRAGEN die nachfolgende kleine Rechenaufgabe, das sogenannte CAPTCHA *