Mali sagt: Frohe Weihnachten!

Lange habe ich gesucht, um ein weihnachtliches Tierfoto zu finden, das mir gefällt. Nun habe ich es endlich! Nicht zu kitschig, trotzdem irgendwie richtig stimmungsvoll. Dieses weiße Rentier heißt Mali und lebt mit acht anderen Rentieren in Rheinland-Pfalz bei privaten Haltern. Normalerweise hat es Auslauf in einem 6000 Quadratmeter großen Gehege. Aber manchmal dürfen die Tiere auch in den Garten oder sogar ins Haus  – und wenn es nur ist, um an einem „Weihnachtsgeschenk“ zu schnuppern.

Ich wünsche meinen Blog-Lesern ein tierisch schönes Fest. Und nicht vergessen: In den sogenannten Rauhnächten nach Weihnachten können Tiere sprechen. Diese Gelegenheit sollte man auf keinen Fall versäumen!