Begieeda: Iech baggs ned!

pegida
Die Nürnberger Pegida ist gerade wieder mal ziemlich umtriebig. Kein Wunder, wenn einem Polizeiversagen und andere (in dem Fall dann wohl doch nicht gelogene) Pressemeldungen in die Hände spielen.

Da fühlt man sich dann plötzlich als rechtschaffener Vertreter „unseres Volkes“. Dem soll nun auch noch Rechnung getragen werden, indem diesem Volk „aufs Maul“ geschaut wird. „Pack mer´s!“ heißt deshalb das Motto der für Samstag anberaumten Pegidademo.

Das soll dann wohl Fränkisch sein. Ist es aber mitnichten. Das Fränkische hat es nicht so mit den harten Konsonanten. Deshalb müsste es wohl „Bagg mers!“ heißen. Aber das baggd ihr wahrscheinlich ned!

Zur Nürnberger Pegidaveranstaltung gibt es wieder eine entsprechende Gegendemonstration. Die kommt übrigens hochdeutsch daher.

1 Kommentar in “Begieeda: Iech baggs ned!

  1. Fränkisch? Da hat wohl jemand die diversen Zitate, etwa des Vizekanzlers, nicht mitbekommen, die da lauten „Das ist wirklich Pack und Mob, und was man da machen muss, man muss sie einsperren.”

    Also Pack mer’s.

    P.S.: der „braune Mob“ ist in Form eines braunen Wischmopps auch bei Pegida dabei.

Kommentarfunktion geschlossen.