Vipmail 94

Auch am ersten Fastendonnerstag gibt es eine Vipmail. Die Nachrichtenlage war diese Woche zwar auch eher im Fastenmodus. Das muss einen jedoch nicht grämen. Besser so, als irgendwelche Katastrophen! Im wöchentlichen Newsletter aus Franken geht es diesmal um säumige Frühlingsboten, um die Opfer, die wir bestimmten Industriezweigen zu bringen haben, um das Gegenteil von Korinthenkacken, um ein zweifelhaftes Jobangebot, um den Restaurant-Trick 17 und um einen glücklichen Kurort im Fränkischen.

Nachlesen könnt ihr das alles hier. Nichts einzuzwenden wäre auch, wenn ihr den Newsletter ordnungsgemäß abonniert. Dazu reichen wenige Handgriffe. Der erste wäre ein Klick hier drauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um zu überprüfen, dass Sie eine reale Person und kein Spam-Roboter sind, lösen Sie bitte vor dem EINTRAGEN die nachfolgende kleine Rechenaufgabe, das sogenannte CAPTCHA *