Columbine, Sandy Hook, Parkland…und dann ist da Trump

Am 20. April war der Jahrestag des Schulmassakers von Columbine. An dem Tag golfte Donald Trump in seinem Golf Ressort, dem „Winter White House“, wie er seinen Club Mar-a-Lago in Palm Beach, Florida, nennt. Trump tweetete auch über seine Lieblingsthemen den Mueller Bericht, seine Tochter Ivanka, FoxNews, politische Gegner. Kein Wort allerdings über den Jahrestag, nichts über die Waffengewalt in den USA, keine Zeile des Gedenkens an die Opfer und ihre Familien und Freunde.

Nun weiss man auch warum der Präsident kein Wort sagte, kein Tweet am Jahrestag von Columbine absetzte. Donald Trump kündigte heute seinen und den Auftritt seines Vize-Präsidenten, Mike Pence, bei der diesjährigen NRA Konferenz an. Das „Lucas Oil Stadium“ in Indidanapolis wird am morgigen Freitag bis zum letzten Platz mit schießfreudigen NRA-Mitgliedern gefüllt sein, die ihm begeistert zujubeln werden. Denn immerhin ist Trump ihr Mann im Weißen Haus, der nicht vor dem politischen Druck nach schärferen Gesetzen einknickte, dem Schul- und Massenschiessereien und alljährlich etwa 70.000 Opfer von Waffengewalt am Allerwertesten vorbei gehen. Trump bejubelt die NRA und die bejubelt ihn.

Unter Beschuss     

Donald Trump, ein Präsident ohne Skrupel und ohne moralischen Zeiger, macht mit seinem Auftritt bei der NRA deutlich, was er von den Opfern der Waffengewalt und ihren Hinterbliebenen hält. Nämlich gar nichts. Die Waffengesetze wurden unter ihm nicht verschärft, ganz im Gegenteil. Die NRA hat auch das Schulmassaker von Parkland gut überstanden, dank der Rückendeckung durch das Weiße Haus. Von daher ist solch ein Vorbeikommen bei der „National Rifle Association“ wie ein Familienbesuch. Trump wird gehuldigt und bejubelt, geehrt und ihm die Treue im kommenden Wahlkampf geschworen. Genauso, wie er sich das vorstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um zu überprüfen, dass Sie eine reale Person und kein Spam-Roboter sind, lösen Sie bitte vor dem EINTRAGEN die nachfolgende kleine Rechenaufgabe, das sogenannte CAPTCHA *